Zu Beginn der diesjährigen Mitgliederversammlung des 1.Karnevalclub Arheilgen am 28.April im Arheilger Mühlchen gedachten die Anwesenden mit einer Schweigeminute der verstorbenen Vereinsmitglieder Klaus Schröbel, Karen Roberts, Marlies Schneider, Emmi Bernhard und Wilhelm Germann.

In seinem nachfolgenden Vorstandsbericht konnte Dieter Wenzel als stellvertretender Vorsitzender eine positive Bilanz der letzten 12 Monate ziehen. „Die Fastnacht in Arheilgen war durch das Engagement vieler wieder sehr erfolgreich“. Auch außerhalb der Kampagne sei der Verein bei zahlreichen Veranstaltungen präsent gewesen. Schatzmeister Stefan Braun belegte in seinem Rechenschaftsbericht mit soliden Zahlen, dass der KCA das vergangene Jahr finanziell ordentlich gewirtschaftet hat. Dies bestätigten die Kassenprüfer Torsten Handke und Jana Petri in ihrem Bericht und attestierten Stefan Braun zudem eine einwandfreie und vorbildliche Kassenführung.

Zu den nachfolgenden Vorstandswahlen verlas Dieter Wenzel ein Schreiben des seitherigen Vorsitzenden Ralf Kuhn, der seit 2009 im Amt war, allerdings wegen seiner weiterhin andauernden beruflichen Verpflichtungen im Ausland auf eine Wiederwahl verzichtete. Der zuvor von der Versammlung als Wahlleiter bestimmte Jörg Zissel sorgte im Anschluss für einen zügigen und reibungslosen Ablauf der Wahlen, die für die Kandidatinnen und Kandidaten allesamt überwältigende Mehrheiten erbrachten. Dieter Wenzel wurde zum Vorsitzenden gewählt, neu im Amt als sein Stellvertreter ist nunmehr Axel Stork. Stefan Braun bleibt ebenso Schatzmeister wie Dagmar Stork Schriftführerin. Anja Herdel und Daniela Zwach verstärken nun als Beisitzerinnen den Vorstand und ergänzen das bewährte Team um Andrea Arnold, Anja Jähne, Ralf Kuhn und Helmut Salomo. Somit sei der neue Vorstand halbe-halbe mit Frauen und Männern besetzt, so Wenzel. „Das soll uns erstmal jemand nachmachen.“

Eine reine Formsache war die einstimmige Bestätigung von Anja Jähne als Jugendleiterin, die auf der voraus gegangenen Jugendversammlung des Vereins gewählt worden war. Die Versammlung bedankte sich mit Applaus bei Torsten Handke, der nach sechs Jahren nicht mehr als Kassenprüfer kandidierte und stellte Christel Rühl neu an die Seite von Jana Petri.

Der Vorstand hatte eine Anpassung der Mitgliedsbeiträge vorgeschlagen, die zuletzt 2011 geändert worden waren. Nach Erläuterungen und Diskussionsbeiträgen folgte die Versammlung dem Vorschlag mit großer Mehrheit. Mit dem Dank an die bisherigen Vorstandsmitglieder und einem herzlichen Willkommen an die neuen im Team schloss Dieter Wenzel nach einer Stunde die Versammlung. 

Der neue KCA-Vorstand: hinten v.l.: Stefan Braun, Daniela Zwach, Dieter Wenzel, Axel Stork, Anja Jähne, vorne v.l.: Helmut Salomo, Dagmar Stork, Andrea Arnold, Anja Herdel


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen