Dieter: „Mir macht es unheimlich viel Spaß, mit Euch zusammenzuarbeiten. Da gibt es keinen Streit, da ist keiner, der dem anderen die Schlappen austreten will. Jeder weiß, was er kann - und was er nicht kann. Wir kümmern uns wirklich als Team um den Laden KCA. Ich hab schon einige Vereine kennengelernt, aber dieses Zusammenstehen für EINE Sache ist für mich einmalig.

Gut, der eine oder andere packt es nicht zur Vorstandssitzung und schläft vorher auf der Couch ein, die eine mag PUR, die andere Spritz-Aperol, der eine ist Gladbach-Fan, die andere mag richtigen Fußball, der eine steht auf Asbach-Fanta, die andere auf Sprite-Schorle. Stockbrot ist für die eine ein rotes Tuch, der andere fährt auf Charolais-Rinder ab. Der eine kann singen und der andere freut sich schon, die Gitarre gerade halten zu können.

Aber auch das macht uns aus. Und dafür sage ich einfach mal „Danke“…


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen